Farbanschlag auf Kriegsdenkmäler

Unbekannte haben in der Nacht zum Volkstrauertag 2 Kriegsdenkmäler in Lünen attackiert. Im Internet konnte man ein Bekennerschreiben finden . Das „Linksradikale Kollektiv Kreis Unna“ schreibt, dass die keinen Bock mehr hätten auf „geheuchelte Trauerscheisze, die jährlich am Volkstrauertag stattfindet“ und aus diesem Grund gezielt die beiden Denkmäler angegriffen hätten.

Auch in Dortmund hat es gezielte Anschläge auf diverse Denkmäler gegeben, wie man dem Bekennerschreiben des „Antifaschistischen Aktionskomitee“ entnehmen kann.





http://schwarzerzucker.blogsport.de/comments/feed/