Neue Neonazigruppe in Selm?!

Es war schon länger bekannt, dass es in Selm einige unorganisierte „Saufnazis“ gibt, doch als wir eine E-Mail erhielten, die uns darauf hinwies, dass dort neben rechten Schmierereien( siehe unten), dutzende F.N.A.L. und sonstige Neonaziaufkleber gefunden wurden, war uns bewusst, dass es nun auch aktive und organisierte Neonazis in Selm gibt. Dort hat sich anscheinend vor ein paar Wochen die Aktionsgruppe Selm gegründet. Ob diese neue Gruppierung wie . z. B. das „Nationalbündnis Wickede“ nach ein paar Wochen wieder in der Versenkung verschwindet, bleibt ab zu warten.

Wir werden die Sache im Auge behalten und rufen Selmer Antifaschisten_ Innen dazu auf, sich gegen den braunen Unrat zu organisieren und ihn zu zerschlagen! Kampf dem rechten Pack! Konsequent und überall!

Foto von erbärmlicher Schmiererei in der Nähe vom Bahnhof:
ojjno





http://schwarzerzucker.blogsport.de/comments/feed/