Kein Vergeben, kein Vergessen!

Am Sonntagmorgen fanden wir in Lünen Plakate und Tags die dazu aufrufen, am 2.4. nach Dortmund zu fahren, um dort zum Gedenken an den ermordeten Thomas Schulz an der Demonstration teilzunehmen (siehe Foto unten). Der Punk Thomas Schulz wurde am 28.3.2005 von dem Neonazi Sven Kahlin brutal abgestochen, weil er die rechten Parolen des Neonazis nicht umkommentiert lassen wollte. Auch wir von Schwarzer Zucker rufen dazu auf morgen an der Gedenkkundgebung teilzunehmen und am Samstag den 2.4. ,die Gedenkdemonstration in Dortmund zu besuchen.

Das schulden wir Thomas!


Montag, 28.03.2011 – 18.30 Uhr
Gedenkkundgebung- Kampstraße DO

Samstag, 02.04.2011 – 16.00 Uhr
Gedenkdemo- HBF DO

mobi





http://schwarzerzucker.blogsport.de/comments/feed/