Noch lange keine Ruhe

Erstmal möchten wir sagen, dass wir KEINESFALLS in unserer Arbeit gegen Nazis und deren Propaganda eingeschlafen sind!
Es stimmt jedoch, dass es momentan etwas ruhig geworden ist, ..zumindest in Lünen.
In Dortmund, beispielsweise, kann man tagtäglich Naziübergriffe miterleben.

Dennoch ist das kein Anlass zu sagen: „ach, dann hat sich das mit dem Naziproblem ja erledigt.“
Nein, im Gegenteil. Auch wenn Neofaschisten sich bedeckt halten, sind sie dennoch in unserer Stadt, wohnen möglicherwiese sogar in unserer Nachbarschaft.

Doch das Problem verschwindet nicht, auch wenn sich nach Außen hin nichts tut.

Daher, Augen offen halten und Naziaktivitäten weiterhin melden!





http://schwarzerzucker.blogsport.de/comments/feed/